Ein kleines Lächeln

Herbst – trübes Wetter,
Regen rinnt an den Scheiben runter.
Menschen mit mürrischen Gesichtern
hetzen durch die Straßen und drängeln vorbei.

„Hallo“, möchte ich am liebsten rufen.
„Schaut Euch um, ihr seid nicht allein auf dieser Welt.
Nur ein kleiner Blick, ein kleines Lächeln
unter diesem Himmelszelt. Es kann so gut tun.“

Der Bus hält an, ich steige aus.
Menschen begegnen mir mit mürrischen Gesichtern.
Ich lächle sie an, keine Reaktion.
Doch da, ja, da kommt eine kleines Lächeln zurück.

Und ich gehe weiter.

Bildnachweis: Holger Schué auf Pixabay, Free Photos auf Pixabay

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Schreibe einen Kommentar