Schön, selbstbewusst und stark

*Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Werbung*   Jetzt ist der Oktober auch wieder vorbei. Fast. Im Allgemeinen wird vom goldenen Oktober gesprochen. Dabei ist der Oktober für viele Betroffene in jedem Jahr PINK. Ich möchte dir die Firma amoena vorstellen. Die Firma gehört auf alle Fälle in den Pink Oktober und ist ein Lichtblick für alle […]

Meine späte Kleiderliebe

Werbung / Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit der Modemarke Cecil entstanden * * * Wenn ich dich in meinen Kleiderschrank blicken lassen würde, dann würdest du sehr schnell sehen, dass ich überwiegend Hosen trage. Über den Hosen hängen meine Blusen, Blusenshirts, Strickjacken und gegenüber im Regal stapeln sich Shirts, schön sortiert nach Kurzarm, 3/4-Arm, […]

Ich bin ich

Ich bin in dieser Woche über ein Gedicht gestolpert, das ich 2018 geschrieben und auch schon auf meinem Blog veröffentlicht habe. Dazu gehört ein Beitrag, den du hier nachlesen kannst. Das Gedicht möchte ich dir hier noch einmal mit auf den Weg geben, denn es geht nicht nur um mich. Es betrifft dich bzw. jeden […]

Bloggen, wie geht das eigentlich

    Für mich oder auch für dich, die wir schon ein paar Jahre bloggen, ist es so selbstverständlich. Aber andere, die damit nichts am Hut haben, die können sich überhaupt nicht vorstellen, was damit verbunden ist. Ich habe mich am Montag mit ehemaligen Kolleginnen getroffen. Viele Jahre haben wir zusammengearbeitet und wie es dann […]

Wie ich mit einer VA oder OMA mehr Zeit habe

*Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Werbung* Ich liebe es, zu schreiben. Manchmal fließt es schnell aus der Feder (in die Computertasten), manchmal starrt mich das weißé Blatt Papier an, als ob es sagen wollte: Nun los, mach endlich. Ich habe ein Thema und trotzdem muss ich erst über die ersten zwei oder drei Sätze kommen, aber […]

Von guten Vorsätzen und Versuch macht klug

Wie lange kann man eigentlich Neujahrswünsche los werden, ohne dass der oder die Gegenüber genervt die Augen verdreht? Egal. Heute noch ein Mal. Ich wünsche dir ein schönes Jahr 2022 mit wundervollen Momenten und ganz viel Konfetti des Lebens. Und natürlich Gesundheit, das ist das aller Wichtigste. Nach einer dreiwöchigen Pause bin ich wieder zurück. […]

Sommer am Pont du Gard – Kapitel 15

Christina hatte kein Auge zugetan. Sie schaute wieder auf die Uhr. Es war fünf Uhr. Es reicht, dachte sie und schwang ihre Beine von der Schlafcouch. Kurz nach sechs wollte sie im Hotel sein, jetzt musste sie unbedingt zu André. Egal, wenn sie ihn aus dem Bett klingelte. Sie machte sich schnell fertig, nahm ihren […]

Von Übermut und anderen Unterbrechungen

*Dieser Beitrag enthält Werbung ohne Auftrag* Da brachte mir im Juli der Postbote doch ein kleines Päckchen. Dabei hatte ich gar nichts bestellt. Aber man muss nicht immer etwas bestellen, damit der Postbote an der Tür klingelt. Da kommt einfach so ein viereckiges etwas in Packpapier eingepackt. Ich habe es dankend angenommen und habe es […]

Sommer am Pont-du-Gard – Kapitel 11

Loulou hatte Christina ihren Schlüssel für das Hotel gegeben. Nach dem Frühstück mit André war sie schnell nach Hause gegangen, um mit ihr noch ein paar Sachen zu besprechen, bevor das Mädchen in die Schule musste. Loulou gab ihr einige Hinweise, wo sie im Hotel was fand, um das Zimmer für die Gäste vorzubereiten. Nach […]

Sommer am Pont-du-Gard – Kapitel 7

Das Blaulicht war schon von Weitem zu sehen. Es ging nur langsam auf dem Boulevard Gambetta vorwärts. Ganz vorne stand ein Krankenwagen und die Autos mussten langsam daran vorbei. Christina dachte an den schönen Vormittag. André und sie hatten ein paar Stunden am Pont du Gard verbracht. Sie sind über den alten Viadukt spaziert und […]