Zu spät

Wenn du gehst, leg den Schlüssel auf den Tisch
und zieh die Tür hinter dir zu.
Ich weiß, es ist vorbei.
Vergiss deine Zahnpasta nicht und ein Hemd hängt noch auf der Leine,
fühl dich wieder frei.

Die Liebe hat sich davongeschlichen,
viel zu spät haben wir es gemerkt.
Kannst du mir sagen, wie alles begann?
Warum haben wir es nicht hinbekommen,
zwischen uns den Neuanfang.

Wir waren sprachlos, wussten nichts mehr zu sagen,
du bliebst lange im Büro.
Ich ging mit Freunden aus, lachte und machte auf froh.
Dabei ging es mir schlecht.
Nur ich wusste wieso.

Tränen sind genug geweint,
ich wünsche dir alles Glück.
Jeder geht jetzt seinen eigenen Weg
und schaut nicht mehr zurück.

Wenn  du gehst, leg den Schlüssel auf den Tisch
und zieh die Tür hinter dir zu.

Foto: Pixabay

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Schreibe einen Kommentar