Etwas für Naschkatzen – Meringues oder Baiser

In meinem neuen Roman gibt es eine Passage, in der die alte Camille, die mit ihrem Mann Gustav eine Kräutermühle betreibt, der Protagonistin erzählt, dass ihr Mann so gerne Sablés ist. Sablés ist ein französisches Buttergebäck. Auf der Suche nach dem Rezept (ich möchte es am Ende des Romans gerne veröffentlichen) bin ich über les […]

Gutes aus der und für die Küche

Ich werde mich immer an meine erste Nachsorgeuntersuchung nach der Akuttherapie erinnern. Das Erste, was meine Frauenärztin mir sage, war: Jetzt fangen Sie nicht mit irgendwelchen Diäten an. Es gibt keine Krebsdiät. Essen Sie viel Gemüse. Kochen Sie nach Rezepten der Mittelmeerküche und vor allen Dingen bevorzugen Sie gute Öle. GUTE ÖLE, das ist mein […]

Tarte Tatin mit Mango und Spekulatius

Ich komme in diesem Jahr schwer in Weihnachtsstimmung, aber langsam höre ich die altbekannten Weihnachtslieder im Radio auch wieder gern. Von All I want for Christmas von Mariah Carey oder Jingle Bell Rock, hast du dir eine Playlist an Weihnachtsliedern zusammengestellt? Für mich gehört zur Adventszeit der Christstollen, Dominosteine und Spekulatius. Nicht zu vergessen die […]

Für mich die weltbeste Tomatensoße

Unsere Tomaten haben bei dem Wetter in den letzten Tagen noch einmal alles gegeben. Im Sommer sah die Ernte an manchen Tagen nicht so gut aus. Immer wieder hat es geregnet und dann so stark, dass viele Tomaten geplatzt sind. Aber jetzt, bevor die Pflanzen rausgerissen wurden, gab es zu guter Letzt noch eine große […]

Meine Resteküche im September

*Dieser Beitrag kann Werbung enthalten* Meine Resteküche hat mal wieder ihre Türen und Tore geöffnet. Die letzten Wochen und Monate blieb sie kalt. Wohlgemerkt nur meine Resteküche, gekocht habe ich selbstverständlich. Aber dann haben wir alles ratzeputz aufgegessen und es blieb nichts über. Du weißt, wenn ich von meiner Resteküche schreibe, dann sind das keine […]

Cheesecake mit Äpfeln – lecker geht auch kalorienbewusst

Heute komme ich mit einem Cheesecake mit Äpfeln um die Ecke. Nicht nur, dass er lecker ist, sondern auch kalorienarm, also mit wenig Zucker. Jede oder jeder von uns hat doch schon kalorienarm gekocht. Entweder nur zeitweise, weil vielleicht die Kleidung in den Hüften gezwackt und sich unter dem Shirt in Bauchhöhe eine kleine Rolle […]

Meine Resteküche im Januar

Der erste Monat in diesem Jahr ist schon wieder herum. Wie du weißt, gibt es bei mir keine guten Vorsätze. Worauf ich in diesem Jahr aber ganz besonders achten möchte ist, keine Lebensmittel wegzuschmeißen. Das heißt nicht, dass ich das vorher in Hülle und Fülle getan hätte, aber es kam schon mal vor, dass ich […]

Meine Resteküche

Kennst du das auch? Du suchst dir ein Rezept heraus, schreibst den Einkaufszettel und dann stehst du im Supermarkt vor dem Regal und die Zutaten, die du benötigst, sind in einer Menge abgepackt, dass es für eine zweite Mahlzeit zu wenig ist, aber laut deinem Einkaufszettel zuviel. Ich mag das gar nicht und es nützt […]

Eine Spezialität aus Bordeaux, die auch hier schmeckt

*Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Werbung* Canelés Baillardran Spécialité de Bordeaux – Fabrication Artisanale Ich habe mir gedacht, diese Spezialität, die es natürlich das ganze Jahr über in und um Bordeaux gibt, wäre auch hier etwas Besonderes in der Weihnachtszeit und da wir an diesem Wochenende den 1. Advent haben, passt das doch wunderbar. Mir kommen […]

Kartoffelsuppe, ein Eintopf für die Seele

Wenn ich morgens aufstehe, ist mein erster Weg ans Fenster, um zu schauen, was das Thermometer sagt. Gleich gegenüber am Gartenzaun steht es, groß, rund, mit einem Zeiger, wie eine Uhr. Die letzten Wochen waren noch sehr schön, aber in den letzten Tagen hat mir das Thermometer um sieben Uhr am Morgen schon gezeigt, dass […]